Bitte beachten Sie auch, dass Sie eine Reihe von Vereinbarungen unterzeichnet haben, die es Ihnen verbieten, vertrauliche Informationen preiszugeben. Bitte überprüfen Sie die beigefügten Kopien. Benötigen Sie mehr Anleitung? Schauen Sie sich unseren Artikel über die Entlassung eines Mitarbeiters an. Gibt es einen Mitarbeiter, der nicht mehr zur Arbeit auftaucht? Schauen Sie sich unseren Leitfaden zur Aufgabe von Arbeitsplätzen an, der eine Briefvorlage für diese Situation enthält. In diesem Kündigungsschreiben ist Ihr letzter Gehaltsscheck enthalten. In einigen Vertragsverhältnissen kann es sinnvoll sein, die Kündigung vor Absendung des formellen Vertragskündigungsschreibens persönlich oder telefonisch mitzuteilen. Wenn Sie diese Option wählen, bleibt der Brief entscheidend, kann aber als “Bestätigung” bezeichnet werden, um das vorherige Gespräch zu bestätigen. Dieses Schreiben bestätigt, dass Ihre Anstellung bei Musicology, Inc. mit Wirkung zum 25.

Februar 2020 beendet wird. Viele Verträge enthalten Bedingungen, die den Zeitpunkt für die ordnungsgemäße Beendigung des Vertrags für die Nichtverlängerung festlegen. Ein Anwalt kann helfen, diesen Zeitpunkt zu bestimmen und alle daraus resultierenden Kündigungsprobleme zu beheben, falls vorhanden. Und denken Sie daran, wenn Sie jemals unsicher sind, was in einem Kündigungsschreiben enthalten sein sollte oder nicht, fragen Sie immer einen qualifizierten Anwalt. Wenn Sie aufgrund der Coronavirus-Pandemie Probleme haben, Mitarbeiter zu halten, lesen Sie unsere Ressourcen unten, und betrachten Sie unsere Entlassungsbriefe oder Informationen über Furloughs. Unabhängig davon, welche Art von Kündigungsschreiben Sie schreiben, gibt es ein paar wichtige Informationen, die immer enthalten sein sollten: Vergessen Sie nicht, dass dieser Brief im schlimmsten Fall sein Gewicht vor Gericht haben müsste. Alle Details sollten klar und genau sein. Keine Witze, Sarkasmus oder übersympathische Sprache. Stellen Sie sicher, dass es keine überschüssigen Informationen, keine eklatanten Auslassungen und keinen Raum für Fehlinterpretationen gibt. Nehmen Sie den Ansatz von “Das ist, was passiert und warum”. Ende der Geschichte.

• Notieren Sie sich das Datum, den Namen der Organisation und die Kontaktinformationen, während Sie ein Stornierungsschreiben schreiben. • Beim Schreiben eines Stornierungsschreibens sollte ein Kunde höflich und neutral sein. Eine Kündigungsfrist von 30 Tagen gilt, bevor eine Stornierungsbestellung wirksam wird. • Beim Schreiben eines Widerrufsschreibens sollte ein Unternehmen darüber informiert werden, dass es keine Erlaubnis mehr für Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem Konto hat (z. B. Auszahlung von Zahlungen, sonstige Dienstleistungen.) • Eine schriftliche Bestätigungsmail über den Status der Stornierungsbestellung sollte eintreffen. • Erwähnen Sie klar die rechtlichen Schritte (gerichtliche Schritte), die ergriffen würden, wenn es einen Missbrauch nach Ablauf der Kündigungsfrist der Widerrufsanordnung gibt.